My Image

Ein IIHA-Handanalytiker arbeitet professionell

  • Ein Handanalytiker folgt dem Grundsatz, seinem Klienten zu mehr Fülle und Sinn im Leben zu verhelfen
  • Er verpflichtet sich, stets einen hohen Standart an Professionalität durch Weiterbildung zu halten und an seinen eigenen Themen wie der Lebensschule, den Lebenslektionen und dem Lebenszweck zu arbeiten
  • Ein Handanalytiker zeigt seine Integrität stets durch eine seriöse Arbeit

Ein IIHA-Handanalytiker arbeitet respektvoll

  • Er verhält sich stets respektvoll gegenüber allen Glaubensrichtungen und Weltbildern
  • Er nutzt die Handanalysen und die Schulungen nicht, um zu missionieren
  • Er handelt nicht diskriminierend gegenüber Hautfarben, sexueller Orientierung, Behinderungen oder Ethnien
  • Er dient dem Klienten stets mit seinem besten Wissen und Gewissen

Ein IIHA-Handanalytiker arbeitet bewusst

  • Er tut sein Bestes, seine persönlichen Themen nicht in Beratungen mit einfliessen zu lassen
  • Er nutzt seine Kunden oder Schüler nie für seine persönlichen sexuellen, finanziellen und emotionalen Bedürfnisse aus
  • Er respektiert stets das Vertrauen des Kunden und der Schüler und folgt der Schweigepflicht

Ein IIHA-Handanalytiker arbeitet offen

  • Wenn ein Handanalytiker mit einem Kunden oder Schüler überfordert ist, empfiehlt er weitere professionelle Hilfe
  • Er bleibt stets offen für nutzvolle Inputs und Sichtweisen seitens anderen Meinungen in seinem Berufsfeld
  • Er übt sich generell, seinen Geist offen zu lassen und zeigt den guten Willen für Dialoge und für’s Zuhören
  • Er bemüht sich, mit seinen Arbeitskollegen eine gute Beziehung zu pflegen
  • Er begeht kein Plagiat gegenüber schriftlichen oder geistigem Eigentum von anderen Handanalytikern